DirectDay 2022

DirectDay 2022 «Bold is Gold» liefert Inputs für mehr Werbewirkung

Zum ersten Mal fand der DirectDay 2022 der Post im Kongresshaus Zürich statt. Über 500 Marketing- und Werbeprofis haben am 15. November die Gelegenheit genutzt, von Fachinputs zum Steigern der Werbewirkung zu profitieren.

2022 widmete sich der DirectDay zum Thema «Bold is Gold» einer Frage, die zu den Dauerbrennern der Werbung gehört: Wie finden Unternehmen die richtigen Botschaften und Kanäle, um die Menschen zu erreichen und konkrete Handlungen auszulösen? Klar ist: Werbung und Kommunikation müssen heute bold sein – mutig, auffällig, anders – damit sie sich aus der Informationsflut hervorheben.

Doch wie gelingt das? Dazu lieferten Referierende und Talkgäste aus dem In- und Ausland verschiedene Interpretationen, Meinungen und Tipps. Zu den inspirierenden Persönlichkeiten gehörten unter anderem Tenniswunder Martina Hingis, Werber des Jahres David Schärer, Retail Queen Mary Portas, Media-Experte Tom Goodwin und Jugendforscher Simon Schnetzer.

Das war der DirectDay 2022

Abonnieren Sie jetzt den Newsletter für den DirectDay 2023

Ich will Updates