Alexander Haldemann

Alexander Haldemann Teilnehmer an der Podiumsdiskussion «Agenturen im Kreuzfeuer von Purpose und Performance – oder: Was empfehlen Sie Ihren Kundinnen und Kunden?»

CEO Publicis Groupe Schweiz

Alexander Haldemann weiss aus eigener Erfahrung: Haltung muss man leben. Um einen Purpose zu entwickeln, muss sich das Unternehmen erst einmal mit sich selbst und seiner Identität beschäftigen. Es ist wichtig, folgende Fragen zu beantworten: Wer sind wir? Wofür stehen wir, woher kommen wir und wer wollen wir in Zukunft sein? Ganz wichtig: Die Mitarbeitenden müssen in die Entwicklung des Purpose eingebunden werden. Ziel ist, das Verständnis und die Akzeptanz innerhalb der gesamten Organisation zu gewinnen. Nur so kann der Purpose gelebt werden.

Der Purpose muss gelebt werden: Die eigentliche Arbeit beginnt erst dann, wenn man ihn gefunden hat.

Alexander Haldemann ist CEO der Publicis Groupe, der grössten Agenturgruppe der Schweiz. Der promovierte Ökonom ist seit über 20 Jahren in der Kreativbranche tätig und lebte während dieser Zeit in Asien, Europa und Nordamerika. Alexander Haldemann ist ein Experte für strategische Marken- und Kommunikationsfragen. Er unterstützt Unternehmen – vom globalen Player bis zum Start-up – den eigenen Purpose zu finden und vor allem auch zu leben.

Abonnieren Sie jetzt den Newsletter für den Direct Day 2021

Ich will Updates