Programm

DirectDay 21. November 2017

Die Fakten

Konstruierte Wahrheiten, Fake News, Lügenjournalismus – was sollen wir glauben? Und warum neigen wir dazu, zu glauben, was in unser Weltbild passt? Am DirectDay 2017 stehen hochbrisante Fragen im Brennpunkt. Es erwartet Sie ein Programm, das unter Hochspannung steht. Mit renommierten Referenten und schlagfertigen Persönlichkeiten aus der Medien- und Politszene.

08.45 Uhr
Eintreffen der Gäste und Begrüssungskaffee

09.30 Uhr
Begrüssung und Einstimmung ins Tagungsthema

10.00 Uhr
Michal Kosinski
«Creating Psychological Profiles From People's Digital Footprints»
Referat in englischer Sprache

11.00 Uhr
Michael Hermann
«Ganz ehrlich: Wie zuverlässig ist Meinungsforschung?»

12.00 Uhr
Stehlunch und Networking

13.30 Uhr
Natalie Rickli, Peter Rothenbühler, Philipp Tingler
«Was müssen Medien leisten?»
Auf den Standpunkt kommt es an.
Podiumsdiskussion mit Stephan Klapproth

14.30 Uhr
Prof. Dr. Clemens Koob
«Inhalt schlägt Phrase – Es lebe der Content!»

15.15 Uhr
Peter Schneiders Take-Away
«Moment mal!»

15.30 Uhr
Kaffeepause

16.00 Uhr
Überraschungsgast
Mrs. oder Mr. X

17.10 Uhr
Anlass-Ende und Apéro