Thomas Morf

Thomas Morf Teilnehmer am Webtalk «Das Geheimnis der Transformation»

Thomas Morf – Chief Marketing Officer der Emmi Gruppe und Mitglied der Konzernleitung

Take-Away

Camille Bloch, Emmi und die SV-Group sind seit Jahren hocherfolgreiche Schweizer Unternehmen. Dies verdanken sie nicht nur ihrer Tradition und Bodenständigkeit, sondern auch dem, dass sie sich dauernd neu erfinden. Prominente Vertreter dieser Unternehmen, unter ihnen Thomas Morf, Chief Marketing Officer der Emmi Gruppe und Mitglied der Konzernleitung, diskutieren die Bedeutung der konstanten Transformation, die Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen und Stärken und den Wandel zu einer konsumentenzentrierteren Organisation. Lassen Sie sich diese Erfolgsrezepte nicht entgehen. Geleitet wird der Webtalk von Johannes Hapig, Redaktor des Fachmagazins m&k – Marketing & Kommunikation.

Zur Person

Thomas Morf ist seit 2017 Chief Marketing Officer der Emmi Gruppe und Mitglied der Konzernleitung. Er verfügt über langjährige Erfahrung in führenden Marketing- und Managementpositionen in der Konsumgüterindustrie. Bevor er zu Emmi stiess, war er beim multinationalen Getränke- und Lebensmittelkonzern Danone tätig. Er arbeitete in München, Paris und Johannesburg, unter anderem als globaler Marketing Director Innovationen an Danones Hauptsitz in Frankreich sowie als Marketing Director und später als Geschäftsführer in Südafrika. Seine Karriere begann er Mitte 2000 bei Procter & Gamble. Thomas Morf studierte Wirtschaft mit Vertiefung in internationalem Management an der Hochschule St. Gallen.

Webseite

Abonnieren Sie jetzt den Newsletter für den Direct Day 2020

Ich will Updates